Hallo

Um den Longtail der User im Web zu erreichen, sei es mission critical, einen WordPress-powered Blog zu betreiben. Das zumindest pitchte mir mein PR-Agent auf einem Meeting in NY nachdem wir in Williamsburg vegane Hot Dogs gegessen hatten (Er war vorher aus Frisco rübergejettet, und hatte Hunger, weil es auf dem Flug nichts veganes gab). „Da ist ’ne ganze Menge low hanging fruit, pal, denen musst du einen Touchpoint bieten um die synergy effects zu maximizen“, so seine Worte.

Ich fand, dass das schlau klingt, und deshalb mache ich das hier jetzt auch so. Bloggen, als wäre es 2007. So richtig. Mit Kommentaren. Und vielleicht mit einer Blogroll. Und mit ganz viel Krams. Hach.