Und dann hört man 10 Jahre später wieder diesen Song – Die Geschichte eines Ohrwurms

Irgendwann vor Ewigkeiten als ich noch zur Schule ging fand bei uns ein einwöchiger Schüleraustausch mit einer italienischen Schule in Florenz statt. Der Einfachheit halber gehen wir jetzt mal davon aus, dass das 10 Jahre her war; ich war also irgendwas zwischen 17 und 18 Jahren alt. Ich wurde bei einer Familie irgendwo außerhalb Florenz‘ untergebracht; ich meine mich zu erinnern, dass meine Austauschschülerin Giulia hieß. Oder so ähnlich. Auf jeden Fall waren unsere Austauschpartner alle schon volljährig und meistens in Besitz eigener Autos in denen sie uns breit und nicht ohne vorher den Hitlergruß zu zeigen in irgendwelche Großraumdiskos karrten, in denen ich mich mit Long Island Iced Tea (für 6,50€!) betrank. Und auf den lächerlich riskant und unter Einfluss cannabinoider Substanzen durchgeführten Fahrten zu den Deppendiskos der Region lief immer wieder diese eine CD; es muss sowas wie die Bravo Hits Italiens gewesen sein. Darauf war unter anderem ...(Read More)